Home
   
Kloster

Kloster 'Mare de Déu de Cura' auf der Spitze des Berges Randa(543 m) zwischen den Dörfern Algaida und Llucmajor.
Wurde Anfang des 20. Jahrhunderts restauriert. Die franziskaner Tertiaren übernehmen und führen das Noviziat in die mallorquinische Provinz ein. Im Jahre 1955 wurde das Bild der Jungfrau von Cura päpstlich gekrönt.

Wünschen Sie Kontakt mit uns aufzunehmen, schreiben Sie an:

Information, Unterkunft, Besichtigung. (Fr. J. Monserrat)

info@santuaridecura.org

Arcipreste Fr. Toni Riera

toniriera@santuaridecura.org

 

 

Kloster